Dafür haben wir uns mit folgenden Therapiemethoden qualifiziert und zertifiziert

  • Konzept Castillo-Morales
  • Zollinger-Konzept
  • Unterstützte Kommunikation
  • LRS-Therapie (Lese-Rechtschreib-Schwäche)
  • Hörwahrnehmungstraining Audiva
  • Funktionale Stimmpädagogik
  • neurologische Reorganisation nach Padovan
  • Eltern-Kind-Kurse zu verschiedenen Themen (z.B. Late Talker, entwicklungsauffällige Kinder)
  • Baby-Singen
  • Mit Sang und Klang (Musikkurse für Kinder mit und ohne Behinderung)
  • Marte Meo

Bei ärztlicher Verordnung machen wir auch gerne Hausbesuche.

Für Weiterbildungen und Vorträge rund um Sprache und Stimme können Sie gerne bei uns anfragen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.